Anfahrt Raum für Kommunikation

Adresse und Lage Schwarzwaldstr. 78d | 79117 FreiburgDer Raum für Kommunikation befindet sich im Gebäude des Einkaufszentrums „Zentrum Oberwiehre“ mit einem separaten Eingang auf der Gebäuderückseite (siehe Karte). Anfahrt: Mit der Straßenbahn: Linie 1 Richtung Littenweiler, Haltestelle „Musikhochschule“, 1 Minute Fußweg in Richtung der Rückseite des Zentrum Oberwiehre. Mit dem Fahrrad: Radweg an der Schwarzwaldstraße […]

Weiterlesen

Themenkomplex Behinderung und Geschlecht

Behinderung und Geschlecht sind gesellschaftliche Strukturkategorien: Behinderung eine flexible und Geschlecht eine historisch gefestigte. Der Begriff der Frau ist in ein duales Weltbild eingeordnet. Der Begriff der Behinderung ist noch nicht endgültig definiert. Sowohl Behinderung als auch Geschlecht wurden lange Zeit als Naturzustände angesehen und daraus folgende (Un-)Gleichbehandlung als „natürlich“.

Weiterlesen

Frauen-Nacht-Taxi

Jetzt auch als Ruftaxi und barrierefrei! Nachts in der Stadt ausgehen kann riskant sein. Besonders für Frauen. Die Freiburger Frauenbeauftragte begründet deshalb das Frauen-Nacht-Taxi: „Das FrauenNachtTaxi bietet allen Frauen und Mädchen nachts die Möglichkeit, sicher nachhause zu kommen. Es ist Teil eines Konzepts zum Schutz im öffentlichen Raum vor Gewalt und Straftaten gegen die sexuelle […]

Weiterlesen

Etwas Statistik-Daten

Laut der Studie von „Lebenslagen behinderter Frauen“ 2009 leben in Deutschland c.a. 1,7 Millionen Frauen zwischen 18 und 65 Jahren mit einer amtlich anerkannten Behinderung. Das entspricht einem Anteil von 7,4% der weiblichen Bevölkerung.AKTIV Frauen in Baden-Württemberg – Ausgabe 19 – 1/2003Prof. Dr. Monika Häußler-Sczepan, Roßwein & Prof. Dr. Cornelia Helfferich, Freiburg Frauen und Mädchen […]

Weiterlesen

Liebe mit Laufmaschen – Buchtipp

Die Autorin Jennifer Sonntag über „Liebe mit Laufmaschen“: In meinem sinnlich-skurrilen Textband „Liebe mit Laufmaschen“ veröffentliche ich nicht nur als begeisterte Erotikschreibende ein Sammelsurium meiner in den letzten Jahren entstandenen Kurzgeschichten, sondern treffe auch in fünf Autorenduetten auf meinen Partner Dirk Rotzsch. So entstanden insgesamt 23 kleinere und größere Eskapaden – obsessiv, verrucht und makaber. […]

Weiterlesen

Frauen mit Behinderung – Thema in Freiburg eingebracht

Veröffentlicht am Dienstag, 13. März 2018 von Ottmar Miles-Paul in den Kobinet-Nachrichten Freiburg (kobinet) Das Inklusionsbotschafterinnen-Team Charlotte Feninger und Esther Schmidt aus Freiburg bringen sich facettenreich mit Veranstaltungen in die Aktionswoche zum Internationalen Frauentag in Freiburg ein. Am 14. und 15. März finden dort insgesamt vier Veranstaltungen statt, die von Themen behinderter Frauen geprägt sind. […]

Weiterlesen

Entstehungsgeschichte von Frauen_mB

Die Gründerin von Frauen_mB trug die Idee einer Organisation von Frauen mit Behinderung aus München nach Freiburg. . Die weiteren Stationen der Frauen_mB-Gründerin: langjähriges ehrenamtliches Engagement bei den Netzwerkfrauen Bayern Initiierung der Arbeitsgruppe Frauen und Behinderung auf der Open Space Konferenz der Akademie Himmelreich, 2008. Zur Prozess-Verantwortlichen zum Thema „Ganz Frau mit Behinderung“ mit einer […]

Weiterlesen