Artikel 6 der UN-Behindertenrechtskonvention

(1) Die Vertragsstaaten anerkennen, dass Frauen und Mädchen mit Behinderungen mehrfacher Diskriminierung ausgesetzt sind, und ergreifen in dieser Hinsicht Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass sie alle Menschenrechte und Grundfreiheiten voll und gleichberechtigt genießen können.   (2) Die Vertragsstaaten treffen alle geeigneten Maßnahmen zur Sicherung der vollen Entfaltung, der Förderung und der Stärkung der Autonomie der […]

Weiterlesen

Menschliche Grundgesetze

1994 wurden zwei wichtige Absätze in Artikel 3 des Grundgesetzes geändert und traten in Kraft. Der Absatz 2, der die Gleichberechtigung von Männern und Frauen gesetzlich festlegt, wurde um eine Forderung ergänzt: der Staat erklärte seine Verpflichtung, die Gleichberechtigung auch tatsächlich durchzusetzen. Außerdem muss der Staat seitdem darauf achten, dass er bestehende Nachteile beseitigt. Im […]

Weiterlesen

Sexual-Strafrechts-Reform

2016 im Sommer wurde eine Gesetzesreform durchgesetzt. Es ging um das Sexualstrafrecht und um den Tatbestand der sexualisierten Gewalt. Geeinte Gefühle unter den Frauen waren auf den 16days noch nicht zu verspüren. Während die „Anderen“ viele Jahre dafür gekämpft hatten, ließen die „Einen“ die Tragweite der Reform unbeachtet. Warum? Worum geht es? „Frauen mit Behinderung […]

Weiterlesen